p1110072

Oktoberfest-Landesschießen 2016

Mit 35 Schützen davon 12 Jungschützen und 15 Begleitpersonen aus 7 Alzgauvereinen fuhr der Alzgau Trostberg wieder zum Oktoberfestschießen nach München. Mit voller Motivation und Guter Stimmung traten die Schützen und Schützinnen,  in dem mit 80 Elektronischen Schießständen aufgebauten Schützenzelt, in ihrer jeweiligen Waffenart, ihren Wettkampf an.

Anschließend wurde im Festzelt, wo für uns schon Plätzereserviert waren, fröhlich gefeiert.
Für die Jungschützen war dies natürlich wieder ein tolles Erlebniss, da ihre Schießeinlage der Alzgau Trostberg spendierte und vom Schützenfestzeltwirt jeder mit einem halben gratis Hähnchen versogt wurde.
Voll zufrieden, einige wurden sogar für ihre guten Schießeistung mit einem Preis belohnt, trat man die Heimfahrt wieder an.  Mit einen 1,0 Teiler erreichte Bettina Maier von der SG Kienberg e.V. beim Oktoberfest Landesschießen in München einen hervorragenden zweiten Platz auf der Luftgewehr Punktscheibe.

Der Alzgau Trostberg besonders die Schützen der SG Kienberg gratulieren dazu recht herzlich.

Es war einfach wieder eine toller Tag für die Schützen vom Alzgau Trostberg.

img_3538

Die erfolgreiche Schützin Bettina Maier