Schlagwort-Archiv: SG St. Wolfgang

Die Gewinner des Königsschießen der SG St. Wolfgang: (von links: ) Julia Maier, Adolf Jetzelsperger, Jugendkönig Michael Müller, Schützenkönigin Manuela Untermaier, Alexander Berger, Sarah Winkler

Manuela Untermaier Königin im Festjahr

Im diesjährigen Festjahr der SG St. Wolfgang heißen die neuen Schützenkönige Manuela Untermaier bei den Erwachsenen und Michael Müller bei der Jugend. Die Proklamation ging am vergangenen Wochenende beim gemeinsamen Schützenball mit den Kienberger Schützen im Saal des Gasthofes zur Post über die Bühne. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gelang es Untermaier, die Königswürde ein zweites Mal zu erlangen.

Wie jedes Jahr wurde an den vier Schießabenden vor dem Schützenball das Königschießen ausgetragen. Insgesamt ergriffen 64 Schützen, davon 46 Erwachsene und 18 Jungschützen, die Chance auf den Königstitel, welcher mit nur einem Schuss ermittelt wird.

In Anwesenheit unserer Bezirksschützenkönigin Lena Steinmaßl und der amtierenden Könige der Schützenvereine aus Kienberg, Obing, Emertsham, Peterskirchen, Seeon und Truchtlaching wurden die scheidenden Könige Alois Josef Müller und Alexander Berger mit einem Ehrentanz dankend verabschiedet.

Unsere Bezirksjugendkönigin 2015 Lena Steinmaßl (rechts) mit den "alten Königen" Alois Josef Müller (Mitte) und Jugendkönig 2015 Alexander Berger (rechts) mit ihren Begleiter/innen

Unsere Bezirksjugendkönigin 2015, Lena Steinmaßl (rechts) mit den „alten Königen“ Alois Josef Müller (Mitte) und Jugendkönig 2015 Alexander Berger (rechts) mit ihren Begleiter/innen

Bevor Schützenmeister Sepp Bernauer die Proklamation vornahm, machte er darauf aufmerksam, dass es in den 19 Jahren, seit dem die Königskette existierte, noch kein bisheriger Schützenkönig geschafft hat, ein zweites Mal die Königswürde zu erlagen. In diesem Jahr wurde der Bann gebrochen und Manuela Untermaier wurde mit einem 66,2 Teiler zum zweiten Mal nach 2013 zur neuen Schützenkönigin gekürt. Sie wird den Verein im Festjahr, das im Juni dieses Jahres gefeiert wird, würdig vertreten. Wurstkönig wurde Auflageschütze Adolf Jetzelsperger mit einem 105,0 Teiler. Den dritten Platz erreichte Alexander Berger, der mit einem 119,3 Teiler die Brezenkette überreicht bekam.

von links: Adi Jetzelsperger, Manuela Untermaier, Alexander Berger

Die neuen Schützenkönige 2016: (von links) Adi Jetzelsperger, Manuela Untermaier, Alexander Berger

Das beste Blattl des Abends erzielte Michael Müller mit einem 56,0 Teiler und durfte dafür die Jugendschützenkette in Empfang nehmen. Julia Maier erreichte mit einem 216,0 Teiler den zweiten Platz vor Brezenkönigin Sarah Winkler (320,9 Teiler).

Die neuen Jugendkönige: (von links:) Julia Maier, Michael Müller, Sarah Winkler

Die neuen Jugendkönige 2016: (von links:) Julia Maier, Michael Müller, Sarah Winkler

Den gelungenen musikalischen Rahmen übernahm dieses Jahr die Band „Ged Ned Gnau“. Die Auftritte der Tanzgruppen „Bavarian Dreamboys“ und „Highlife“ aus Unterneukirchen rundeten den Ball ab. Viele Ballbesucher ließen es sich nicht nehmen, bis spät in die Nacht hinein zu feiern.