Jugend

img_9736

Junge Könige regieren Schützengilde

Traunwalchen. Beim 65. Königsschießen der Schützengilde Traunwalchen seit der Wiedergründung holte sich Fabio Branilovic gleich in seinem ersten Jahr bei den Erwachsenen die Königswürde. Jungschützenkönigin wurde Stephanie Alversammer. Paul Grasberger gewann sowohl die Königsscheibe als auch die Jubiläumsscheibe und Vlado Branilovic holte sich die Geburtstagsscheibe. Für 60jährige Mitgliedschaft wurde Johann Schroll geehrt.

 Als Höhepunkt der Schießsaison wird bei der Schützengilde traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr das zweitägige Königsschießen durchgeführt. Eifrig kämpften die 33 Teilnehmer um hohe Ringzahlen und gute Blatt’l, gab es doch zahlreichen Sach-, Geld-, oder Scheibenpreise zu gewinnen. Schützenmeister Norbert Alversammer bedankte sich bei der Preisverteilung im Gasthaus Springer bei allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Die Geburtstagsscheibe von Paul Grasberger zum 70ga holte sich Vlado Branilovic

Die Geburtstagsscheibe von Paul Grasberger zum 70ga holte sich Vlado Branilovic

Rückblick auf 120jährige Vereinsgeschichte     Weiterlesen

p1110072

Oktoberfest-Landesschießen 2016

Mit 35 Schützen davon 12 Jungschützen und 15 Begleitpersonen aus 7 Alzgauvereinen fuhr der Alzgau Trostberg wieder zum Oktoberfestschießen nach München. Mit voller Motivation und Guter Stimmung traten die Schützen und Schützinnen,  in dem mit 80 Elektronischen Schießständen aufgebauten Schützenzelt, in ihrer jeweiligen Waffenart, ihren Wettkampf an.

Weiterlesen

Bezirkspokal der Jugend

Erste Runde in Nußdorf

Am Sonntag nachmittag trafen sich die Jugendgaukader vom Alzgau und Gau Rosenheim zur ersten Runde des Bezirkspokals im Nußdorfer Schützenheim. Dieser Pokal wird in ganz Oberbayern mit dem Luftgewehr in drei Runden ausgeschossen. In jeder Jahrgangsstufe kommen drei Schützen in die Wertung, weiblich oder männlich. Also bei Schülerklasse, Jugendklasse, Junioren B und A. Die Gesamtzahl der geschossenen Ringe entscheidet über Sieg oder Niederlage. Unsere Jugendlichen gaben alle ihr Bestes und hielten mit dem starken Gegner aus Rosenheim wirklich gut mit. Weiterlesen

281

Die Meister der Gau-Jugendklasse im Rundenwettkampf

Die Jugendmannschaft der Schützengilde Traunwalchen errang im Rundenwettkampf erstmals in der Vereinsgeschichte den Meistertiltel in der Gau-Jugendklasse. Mit 18:2 Punkten und einem Ringschnitt von 1088,6 Ringen hatte man am Ende zwei Punkte Vorsprung auf die Mannschaft aus Harpfing.

Die Gau-Jugendklasse ist die höchstmögliche Wettkampfklasse im Jugendrundenwettkampf. Das Bild zeigt die Mannschaft, die Harpfing im entscheidenden Kampf mit 1105 zu 1099 besiegte: V.l.n.r. Fabio Branilovic, Stephanie Alversammer und Dominik Alversammer. Sechs Jungschützen hatten mind. einen Einsatz in der Meistermannschaft, ebenfalls zur Meistermannschaft gehörten Julia Miesgang, Markus Jobst und Julia Alversammer. Den ersten Platz in der Einzelwertung belegte Stephanie Alversammer mit 373,6 Ringen, vor Tanja Hilger (Harpfing, 372,3) und Fabio Branilovic (372,2).