Alle Beiträge von Nobert Alversammer

Die Schützenmeister der beiden Vereine mit den Siegern der einzelnen Klassen

Freundschaftlicher Vergleich der Schützen

Freundschaftsschiessen der Nachbarvereine Traunwalchen und Matzing– Gute Jugendarbeit gelobt

Traunwalchen. Seit jeher verbindet die benachbarten Schützenvereine aus Matzing und Traunwalchen eine freundschaftliche Beziehung, haben die beiden Vereine doch einen gemeinsamen Ursprung. Seit der Übernahme der Patenschaft bei der Matzinger Standartenweihe durch die Traunwalchner Schützen wird diese Freundschaft auch wieder intensiv gepflegt. Heuer lud die Schützengilde zum jährlichen Freundschaftsvergleich nach Traunwalchen ein und die Matzinger folgten der Einladung sehr zahlreich. Dabei war der sportliche Wettbewerb wieder zweitrangig und im Vordergrund standen der Spaß und die Geselligkeit. Weiterlesen

img-20161014-wa0002

Saisonstart bei der Schützengilde

Martin Kurz gewinnt Anfangsscheibe – Gute Ergebnisse

 Traunwalchen. Mit dem Anfangsschießen startete die Schützengilde nach der Sommerpause in die neue Schießsaison. Schützenmeister Norbert Alversammer konnte bei der Preisverteilung schon sehr gute Ergebnisse vermelden. Neben Geldpreisen gab es eine von Thomas Miesgang gestiftete Schützenscheibe für das beste Blatt’l zu gewinnen, die Martin Kurz gewann. Weiterlesen

2016-09-ehrenmitgliedschaft-dorfhuber

Ehrenmitgliedschaft für Altschützenmeister

Die Schützengilde Traunwalchen konnte bei ihrer Generalversammlung auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurückblicken. Höhepunkt war nach langwierigen Verhandlungen die Genehmigung des geplanten Schießstandneubaus. Die Jugend hatte herausragende sportliche Erfolge und auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Bei der Versammlung wurde Altschützenmeister Adolf Dorfhuber zum Ehrenmitglied ernannt.  Weiterlesen

SG Traunwalchen

VR-Förderpreis – Jede Stimme zählt!

DIE SCHÜTZENGILDE TRAUNWALCHEN BRAUCHT DEINE UNTERSTÜTZUNG!!!
‪#‎jedestimmezählt‬

Der Abstimmungszeitraum für den VR-Förderpreis der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG startet!

Von der Jury wurde unsere Bewerbung „Neubau Schützenstand“ unter die 15 förderwürdigsten Projekte gewählt. Nun gilt es in einer Onlineabstimmung möglichst viele Stimmen zu sammeln, um eine möglichst hohe Spende zu erhalten.

Abstimmen könnt Ihr auf folgender Internetseite:

zur Abstimmung VR-Förderpreis …

Also bitte fleißig abstimmen und weitersagen!

Vergelts Gott!