Lose.003

1. Runde im Alzgaupokal ist ausgelost!

Liebe Schützinnen und Schützen,

wir freuen uns über die vielen Anmeldungen zum Alzgaupokal 2018 und können heuer mit zwölf Mannschaften ins Rennen gehen!

Die Auslosung der ersten Runde fand am 04.02.2018 beim Gaujugenpokalschießen in Baumburg statt. Der Baumburger Jungschütze Simon Lexhäuser hat die Paarungen gezogen, vielen Dank dafür, es sind interessante Duelle herausgekommen.

Die Auslosung hat folgende Paarungen ergeben:

Wettkampf 1:

SG Hart SV Freutsmoos

Wettkampf 2:

SG St. Wolfgang SG Kammer-Rettenbach

Wettkampf 3:

SV Truchtlaching SG Nußdorf

Wettkampf 4:

SG „Zur Heimat“ Matzing SG Waldhausen

Wettkampf 5:

SG Peterskirchen SV Harpfing

Wettkampf 6:

SG Traunwalchen SG Obing

Die erstgenannten Mannschaften haben Heimrecht, die Mannschaftsführer vereinbaren untereinander einen Termin, die Vorrundenwettkämpfe sind bis zum 28.02.2018 zu bestreiten.

Bitte umgehende Meldung der Ergebnisse per eMail an: alvbert@t-online.de

Für die zweite Runde qualifizieren sich die Gewinner und die zwei besten Verlierer. Die zweite Runde ist bis zum 15.03.2018 zu beenden. Die letzten vier Mannschaften qualifizieren sich für die Endrunde.

„Gut Schuß“ und vui Spaß wünschen die Organisatoren

Norbert Alversammer und Robert Wölfle

Der Alzgaupokal 2018 wird unterstützt von der

VR meine Raiffeisenbank Logo 2017 4c_V2